Zur Navigation

Gepäckträger!

Endlich! Als ich gestern auf dem Rückweg von der Isla del Sol war erhielt ich eine SMS von DHL, dass ich sie kontaktieren soll. Nach meiner Ankunft in Copacabana rief ich gleich bei DHL an, und die sagten mir dann, dass das Paket angekommen ist, aber dass ich noch einmal 557.50 bolivianos bezahlen muss (£56)!

Heute stand ich um 4:15 Uhr morgens auf, um den 5:00 Uhr Minibus nach La Paz zu nehmen. Ich kam so um die 8:30 Uhr in La Paz an, und nahm ein Taxi zum zentralen DHL-Büro. Ich zahlte die 557.50 bolivianos (einschließlich 250 bolivianos an DHL, wofür, dass weiß ich nun wirklich nicht. Räuber!), und fünf Minuten später hatte ich das Paket in meinen Händen. Ich verließ das DHL-Büro, und ging erst einmal frühstücken (ich hatte noch nichts gegessen), und nahm dann ein Taxi zum Friedhofsbereich von La Paz, wo die Busse nach Copacabana losfahren. Ich kam so um die 15:20 Uhr in Copacabana an, und ging zu meinem Hotel. Ich brachte mein Fahrrad aufs Zimmer, und schnell war der alte Gepäckträger ab- und der neue montiert. Endlich!

Später tauschte ich auch den vorderen und hinteren Mantel aus, da der hintere Mantel doch deutlicher Spuren der Abnutzung zeigte (aufgrund des Gewichts). Das heißt, dass ich jetzt wieder bereit bin, um endlich wieder mit dem Fahrrad zu fahren!

Tags:


Main menu 2

Blog | by Dr. Radut