Zur Navigation

Weblog von Andreas Speck

Ubaté – Zipaquirá – Bogotá

Am 31. August hatte ich den letzten Aufstieg – auf dem Weg von Ubaté nach Zipaquirá, auf eine Höhe von 3084m. Der Anfang der Route war ziemlich einfach, doch von dem Ort Sutatausa an ging es bergauf bis kurz nach Tausa – in etwa 10km um von 2600m auf 3084m aufzusteigen. Es war nicht ganz so anstrengend, doch der Verkehr wurde etwas nervig das es an der Straße keinen Seitenstreifen gab und ab und an große LKWs vorbei fuhren (zum Glück waren die wegen des Anstiegs auch nicht sehr schnell).

Seiten

RSS - Weblog von Andreas Speck abonnieren


Main menu 2

by Dr. Radut