Zur Navigation

Cycling in Latin America

Juliaca – Santa Rosa – Sicuani

Am Donnerstag, 28. März, fuhr ich früh morgens in Juliaca los.

Puno – Juliaca

Heute begann ich mit der ersten Etappe meines Trips nach Cusco – das sind wahrscheinlich sechs Tage mit dem Fahrrad. Die erste Etappe war kurz – 45km von Puno bis nach Juliaca.

Puno: schwimmende Inseln und Taquile

Heute machte ich einen Ausflug zu einer der schwimmenden Inseln der Urus, und später dann zur Insel Taquile. Es war ein ziemlich langer Tag, und ich kehrte sehr müde nach Puno zurück.

Copacabana (Bolivien) – Puno (Peru)

Am 24. März verließ ich endlich Copacabana auf meinem Fahrrad. Ich frühstückte draußen in einem Café, und unterhielt mich dabei mit einem kanadischen Touristen.

Isla del Sol – Sahuiña

Am Mittwoch, 20. März, während ich noch auf meinen Gepäckträger wartete, fuhr ich zur Isla del Sol. Ich buchte die Überfahrt und die Übernachtung im Büro des Red de Turismo Comunitario del Lago Titicaca, und hoffe, dass so die lokalen Gemeinschaften etwas mehr davon haben.

Gepäckträger!

Endlich! Als ich gestern auf dem Rückweg von der Isla del Sol war erhielt ich eine SMS von DHL, dass ich sie kontaktieren soll. Nach meiner Ankunft in Copacabana rief ich gleich bei DHL an, und die sagten mir dann, dass das Paket angekommen ist, aber dass ich noch einmal 557.50 bolivianos bezahlen muss (£56)!

Titicaca-See – Copacabana

Während meine Gepäckträger auf dem Weg von London nach La Paz sind (so hoffe ich zumindest) bin ich erst einmal mit dem Bus nach Copacabana am Titicaca-See gefahren.

Bolivianische Bürokratie

Ich warte noch immer auf die Gepäckträger für mein Fahrrad. Heute ging ich zu einem Büro von DHL in La Paz um zu fragen, wann sie denn ankommen könnten. Nach dem Tracking von DHL sind sie im Moment in Miami, Florida, in den USA...

Statistiken: mehr als 3000km mit dem Fahrrad bis nach La Paz

Auch wenn ich einen Teil meiner Reise mit dem Bus gemacht habe, so bin ich doch mittlerweile mehr als 3000km mit dem Fahrrad gefahren, seitdem ich in Buenos Aires losgefahren bin. Bis nach San Salvador de Jujuy im Norden Argentiniens waren es bereits 2296km, und seit Jujuy bin ich insgesamt weitere 1194km gefahren, doch darin sind 365km mit dem Bus enthalten - von Yocalla nach Oruro und von Patacamaya nach El Alto. Insgesamt bin ich daher seit Buenos Aires mittlerweile 3125km mit dem Fahrrad gefahren.

Von Oruro nach La Paz

Seiten

Cycling in Latin America abonnieren


Main menu 2

by Dr. Radut