Zur Navigation

Hinweis

Da ich schon seit mehr als 17 Jahren nicht mehr in deutschen Landen lebe und wenig Bezug zu Deutschland habe, wird die deutschsprachige Seite eher selten aktualisiert. Ich schreibe meine Artikel heutzutage auf Englisch oder Spanisch, und uebersetze selten ins Deutsche.

Ich empfehle daher, meine kleine Webseite auf Englisch oder Spanisch zu erkunden.

Wir sind am Ende!

Zur Klimaangst und der Notwendigkeit, zu rebellieren

Ohne Titel (Post-Weihnachtsblues)

Ich bin heute nicht mit dem Wunsch aufgewacht, meine Eltern (oder sonst jemanden) umzubringen. Ich bin heute nicht mit dem Wunsch aufgewacht, ihnen meinen ganzen Hass und meine Wut ins Gesicht zu schreien. Ich bin auch nicht mit dem Gefühl in meiner Brust aufgewacht, dass mich etwas erdrückt. Endlich. Frohe Weihnachten!

Die letzten Tage waren hart und schmerzhaft. Weihnachtsblues. Heute sehe ich ein Licht am Ende des Tunnels. Ein sonniger Tag. Ein emotional ruhigerer Tag.

Weihnachtsblues

Weihnachten. Diese Scheißsaison. Familie. Scheiße. Jedes Jahr löst Weihnachten in mir eine Depression aus, und in diesem Jahr kommt die Weihnachtsdepression besonders stark zum Vorschein. Meistens versuche ich zu fliehen, Freund_innen zu besuchen und besser noch, in ein Land ohne Weihnachten zu fliehen (d.h. in ein nicht-christliches Land). Dieses Jahr habe ich das nicht gemacht. Scheiße.

Wir nehmen uns unseren Pride wieder zurück

Am 29. Juni 2019 nahmen wir vom Bloque Critico - Disidencias del Sur am "offiziellen" Sevilla Pride 2019 teil, d.h. kapitalistischer Pride, entpolitisiert, kommerzialisiert, homonormalisiert. Aber wir sind nicht still! Wir behaupten unseren Pride, einen politischen Pride, einen Pride der Dissidenz, einen Pride der Revolte.

Männer (hetero, cis, weiß), ihr habt ein Problem: eure Gewalt.

Der 8. März rückt näher, der feministische Streik, eine wichtige Mobilisierung des Feminismus. Es ist absehbar, dass einige Männer (ich sage nicht "viele") an diesen Demonstrationen teilnehmen werden, eine kleinere Zahl wird noch am selben Tag die Aufgaben der Pflege übernehmen. Die meisten werden zu Hause bleiben, im Stillen. Andere, sichtbarer seit dem Ausbruch von Vox in der politischen Szene und der rechten Wendung von Casados Partido Popular mit ihrem monochordischen Diskurs der "Gender-Ideologie", werden sich diesem offen widersetzen und ihre Männlichkeit behaupten.



Main menu 2

by Dr. Radut